IMG_2518

Herren 40 und Damen 40 beenden Winterrunde

Erstmalig nahm der Tennisverein Stadtilm 2011 e.V. mit zwei Mannschaften an der Winterrunde teil. In vielen Spielen konnten sich unsere Spieler und Spielerinnen meist mit übermächtigen Gegnern auseinandersetzen. So spielten die Damen 40 in der Oberliga, der höchsten Spielklasse in Thüringen. Doch sie machten ihre Sache sehr gut. Am Ende belegten unsere Damen einen guten siebten Platz im Achterfeld. MIMG_2538it 2 Unentschieden und 5 Niederlagen ließ man die Zweite Mannschaft aus Weimar hinter sich. Zum Einsatz kamen Susanne Päckert, Jaqueline Bergemann, Carmen Pohl und Jutta Wengerodt.

Auch unsere Herren 40 belegten am Ende in der Verbandsliga einen respektablen sechsten Platz im Siebenerfeld. Mit einem Sieg, einen Unentschieden und vier Niederlagen ließ sie die Vertretung aus Jena hinter sich. Erwähnenswert war dabei der Sieg gegen die Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt, die mit 3:1 bezwungen wurde. Zum Einsatz kamen Frank Doelle, Jens Päckert, Karsten Pohl, Jörg Erdmann und Swen Tietze.

Nun liegt es an allen die gewonnene Erfahrung mit in die Sommerrunde zu nehmen und eventuell den einen oder anderen Sieg für den Tennisverein Stadtilm 2011 e.V. verbuchen zu können.