IMG_7731

Renault Ilm Cup 2017 in Stadtilm beim Tennisverein Stadtilm 2011e.V.

Ilm Cup 2Am 19.08.2017 fand zum 3.Mal der Ilm Cup auf der Tennisanlage des TVS statt,
zum ersten Mal unter der Schirmherrschaft des Autohauses Eschrich aus Ilmenau.
Das Turnier wurde als Doppel Mixed Wettbewerb ausgetragen. Dabei gehen jeweils eine Frau und ein Mann als Team an den Start. Insgesamt 16 Teams kämpften bei perfektem Tenniswetter um den Sieg. Tags zuvor waren die Plätze durch Starkregen noch ein flächendeckender See und unbespielbar. Aber am Spieltag pünktlich 8:30 Uhr ging es auf perfekt gerichteten Plätzen und Sonnenschein mit der Vorrunde los die in 4 Gruppen ausgespielt wurde. Die ersten zwei Teams jeder Gruppe kamen in die Hauptrunde. In dieser wurde dann mit Viertel, Halb und Finale der Sieger ausgespielt.
Jedem Team wurde vorher ein origineller Teamname verpasst.
So waren Teams wie „Frauentausch“, „Power Rangers“ oder „ Ballwand “, am Start. Das Endspiel schließlich bestritten das Stadtilmer Team „ Spätzle“ gegen das Team „BummBumm“ aus Gräfinau – Angstedt und Königsee. Letzteres hatte die größeren Kraftreserven und konnte sich für die Vorrundenniederlage revanchieren. Der Sieg stand schließlich bei Einbruch der Dunkelheit gegen 20:30 Uhr fest. Damit gingen 12 Stunden kurzweiliger Tennisspaß zu Ende.
In gemütlicher Runde saßen die Spieler noch bis tief in die Nacht gemütlich zusammen und schauten sich dabei, auf einer 4 x 5 m großen Leinwand, die Bilder des Tages an.
Der ILM CUP ist mittlerweile fest im Tennisleben des Ilm Kreises verankert und war bereits Monate vor Meldeschluss komplett ausgebucht. Spieler und Veranstalten freuen sich auf das nächste Jahr!!Ilm Cup1